Unsere Faustformel für einen ausgewogenen veganen Napf

Meine Faustformel für eine ausgewogene vegane Ernährung lautet: 50 % Gemüse und Obst (davon viel Gemüse und wenig Obst), 30 % Eiweiß (zum Beispiel durch Soja) und 20 % Kohlenhydrate (also zum Beispiel Dinkelvollkornnudeln).

 

Eine Antwort auf „Unsere Faustformel für einen ausgewogenen veganen Napf“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.